22 Apr

Platz da für neue Ideen! KIA plant ein zweites Tunnelbild

Seit letztem Sommer zieren zwei Riesinnen vom Hongar den Autobahntunnel nach Halbmoos in Aurach (Feuerwehrhaus/Bauhof). Das Wandbild ist der erste Schritt einer Kunstaktion, die das KIA-Team auf die Beine stellt. Unser Ziel heißt Tunnelgalerie: Dabei wollen wir mit eurer Hilfe die grauen, beschmierten Wände unserer Autobahntunnel aufpeppen.

Die Riesinnen vom Hongar

Unser erstes Wandbild haben wir in einer Sommernachts-Aktion 2015 umgesetzt. Heuer soll ein weiteres Bild dazukommen!

Dieses Jahr möchten wir diese Aktion wiederholen und den Tunnel weiter verschönern. Hier seid ihr gefragt! Wir suchen kreative Zeichentalente, die uns eine Skizze anfertigen. Natürlich könnt ihr dann auch an der Umsetzung mitarbeiten & euch persönlich mitten in Aurach verewigen!

Thema des zweiten Bildes soll auch heuer eine Sage aus Aurach sein:

Die Raubritter am Schirfgrubberg

Auf dem Schirfgrubberg bei Aurach, der in der Riesleiten, einer Sandsteinwand, nach Norden steil abfällt, stand einst eine stolze Burg, auf der Raubritter hausten, die die Bauern bedrückten und sich durch Ungerechtigkeit und Raub unermeßliche Reichtümer sammelten. Sie übten sinnlose Verschwendung und gaben tolle Gelage. Zur Strafe versank die Burg mit allen Bewohnern während eines solchen Festes. Ein kleiner Teich am Fuß der Riesleiten bezeichnet die Stelle. Noch vor 100 Jahren ragte ein Holzkreuz als letzter Rest der einstigen Burg aus dem trüben Wasser empor.

Was wir von Dir brauchen:

Eine Skizze von den „Raubrittern vom Schirfgrubberg“. Einzige Bedingung: Wenn möglich sollte es eine schwarze Strichzeichnung mit wenigen Flächen sein (ähnlich dem Bild vom Vorjahr) – ansonsten gibt es keine Grenzen für eure Kreativität! 

Lust aufs Zeichnen bekommen? Dann schick uns doch mal deinen Entwurf bis 22. Mai 2016 an kontakt@kiaurach.org. Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit kontaktieren.

Unser Making-Of-Video vom Vorjahr findet ihr übrigens hier!

Homepage: www.kiaurach.org

Facebook: https://www.facebook.com/Kulturinitiative.Aurach/

Telefon:  0650/9553814  (Claudia Mair)

Wir freuen uns auf eure Ideen!